Benutzer: merken
Passwort:
Registrieren / Passwort anfordern!
Featured Link
Letzten 10 Forumposts
PAINT .NET PHOTOSHOPFILTER
Fr das kostenlose Programm Paint.Net gibt es nun auch in 64bit.Damit man ab...
WINDOWS 10 STUMM SCHALTEN
Hi, hier ist ein nettes Freewaretool von SaferNetworking, den Machern von Sp...
FREE WINDOWS 10 TWEAKER
Der Ultimate Windows Tweaker 4.0 ist fr Windows 10 fertiggestellt worden. D...
UEFI BIOS ROOTKIT
Seit dem das Hacking Team selbst gehackt wurde und dessen Daten im Internet ...
Direktinstaller
Hallo mal wieder. Wer ist es nicht leid immer nur die "WEB-Installer&qu...
Share iT
Einfach, kostenlos, ohne Probleme zwischen PC, Windows Phone, iPhone, iMac u...
Windows Server 2012 R2 Cleanup
Hallo zusammen, wer einen Win Server 2012R2 am laufen hat und die C-Platte ...
Truecrypt - Veracrypt
Hallo zusammen, nachdem (leider) TrueCrypt eingestellt worden ist, s...
Windows 7/8 Ruhezustand
Hallo zusammen, ich hatte bei Windows 7 x64 das Problem, das auf einmal der ...
Virtual Router fr Windows x86 und x64
Wer seinen Rechner (egal ob 32- oder 64Bit) als winwn AccessPoint, ...
OSDM FORUM
WINDOWS 7 SP1 - gepostet von Rebell am 2011-02-21 09:47

Ab morgen dem 22. Februar 2011 wird das ServicePack 1 für Windows 7 (x86/x64) und Server 2008 zum Download bereit sein. Es werden alle Hotfixes (komuliert) und zwei neue Features mit diesem SP1 ausgeliefert. Hier Downloadlinks nicht direkt über Microsoft (Chip-Server oder Bittorrent):

 

RemoteFx Feature:
RemoteFx ist eine Erweiterung des Remote Desktop-Protokolls (RDP), die es ermöglicht, für Hosted Desktops Hardware-beschleunigte 3D-Grafik nutzbar zu machen. Da es hier um Hardware-Beschleunigung geht, funktioniert RemoteFx mit allen Applikationen, egal, ob diese Silverlight, Flash oder andere Technologien benutzen, um auf den Grafikprozessor zuzugreifen. Apropos Grafikprozessor: RemoteFx benötigt im Hyper-V Host einen leistungsfähigen Grafikchip. Ist im Desktop eine leistungsfähige Grafikkarte vorhanden, wird diese für RemoteFx genutzt. Ist das nicht der Fall, übernimmt der RDP-Client diese Aufgabe.

Dynamic Memory Feature:
Dynamic Memory ist eine Technologie zur dynamische Arbeitsspeicher-Verwaltung für Virtuellen Maschinen (VMs) auf Hyper-V Hosts. Um Dynamic Memory zu verstehen, muß man sich nur klarmachen, wie Hypervisor (inkl. Hyper-V, VMWare und Xen) mit CPU-Resourcen umgehen. Warum kann man auf einem Host mit vier CPU-Kernen 20 Virtuelle Maschinen mit je 4 virtuellen Prozessoren starten, ohne einen Performanz-Verlust zu haben? Das ist doch ‘CPU Overcommit’, oder? Nein, ist es nicht. Denn CPU-Kerne werden nicht zu 100% fest einer Virtuellen Maschine zugeordnet, vielmehr bekommt die VM Rechenleistung von diesen Kernen dynamisch zur Verfügung gestellt. Die virtuellen Prozessoren stellen also lediglich das Maximum an Rechenleistung dar, das die VM beanspruchen kann. Sobald die VMs zusammen mehr Rechenleistung anfordern, als physikalisch im Host vorhanden ist, werden die VMs logischerweise spürbar langsamer laufen.
Das gleiche ist bei allen Ressourcen-Typen der Fall, auch bei Arbeitsspeicher. Deshalb funktioniert Memory Overcommit nicht – sobald die VMs zusammen mehr RAM benutzen, als physikalisch im Host vorhanden ist, bleibt nichts anderes übrig, als auf Hypervisor-Ebene ein Pagefile zu benutzen. Also RAM auf Festplatte abzubilden. Nun ist eine Festplatte ein klein wenig langsamer als RAM. Um genau zu sein: etwa 800.000 – 1.600.000 Mal langsamer, je nach Taktung des RAM. Und genau deshalb werden VMs dramatisch langsamer, sobald mehr RAM verwendet wird, als physikalisch vorhanden ist.
Der Trick bei Dynamic Memory ist, den Arbeitsspeicher dynamisch zu verteilen. VMs kommunizieren mit dem Hypervisor und teilen ihm ihre RAM-Anforderungen mit. Ist dafür physikalischer Arbeitsspeicher vorhanden, können die VMs ihn nutzen. Ist das nicht der Fall, bekommt die VM das vom Hypervisor mitgeteilt und kann nun ihrerseits ggf. ein Pagefile benutzen. Das liegt zwar dann auch auf einer Festplatte, die VM weiß jedoch im Gegensatz zum Hypervisor, welche RAM-Bereiche ausgelagert werden können.

Quelle : Technet.Com

          archivierte News...
<< BULLETSTORM VIDEO WINDOWS 7 SUCHE >>

Schreibe ein Kommentar

Vorschau Antwort

Xcode:
XCode ist ON
HTML ist Off
Schrift-Farbe: Art: Grsse:
Antwort :

Smilies
icon_smile.gificon_biggrin.gificon_razz.gifdevil.gif
icon_confused.gificon_cool.gificon_cry.gificon_eek.gif
sad.gificon_lol.gificon_mad.gificon_rolleyes.gif
icon_wink.gifsmirk.gifalien2.gifDisappointed_anim.gif
face76.gifpimp.gifpuke.gifpeiff.gif
small-smiley-bunt.gifsmall-smiley-jeoy.gifsmall-smiley-zwink.gifsmall-smiley-bee.gif
lollig.gifidee.gifverycool.gifxmas.gif
x_zustimm.gifx_urgs.gifx_schleimer.gifx_nichtzufassen.gif
x_groesste.gifx_dagegen.gifcoffee-n-pc.gifsonnig.gif
x_besoffen.gifx_capito.gifx_danke.gifx_braf.gif

Gebe den Code von oben ein. Klein- und Grossschrift beachten !