Benutzer: merken
Passwort:
Registrieren / Passwort anfordern!
Featured Link
Homepage Nav
Letzten 10 Forumposts
Server 2008r2 file share browsing issue
Hi,I have a Server 2008r2 RDP server that develops odds file share browsing ...
Android Henay Bilder Fotos mit Datum umziehen/kopieren
Hallo zusammen, da ich nun ein neues Handy habe und vom alten natürlich die ...
PAINT .NET PHOTOSHOPFILTER
Für das kostenlose Programm Paint.Net gibt es nun auch in 64bit.Damit man ab...
WINDOWS 10 STUMM SCHALTEN
Hi, hier ist ein nettes Freewaretool von SaferNetworking, den Machern von Sp...
FREE WINDOWS 10 TWEAKER
Der Ultimate Windows Tweaker 4.0 ist für Windows 10 fertiggestellt worden. D...
UEFI BIOS ROOTKIT
Seit dem das Hacking Team selbst gehackt wurde und dessen Daten im Internet ...
Direktinstaller
Hallo mal wieder. Wer ist es nicht leid immer nur die "WEB-Installer&qu...
Share iT
Einfach, kostenlos, ohne Probleme zwischen PC, Windows Phone, iPhone, iMac u...
Windows Server 2012 R2 Cleanup
Hallo zusammen, wer einen Win Server 2012R2 am laufen hat und die C-Platte ...
Truecrypt - Veracrypt
Hallo zusammen, nachdem (leider) TrueCrypt eingestellt worden ist, s...
DELTA-FORCE-TEAM Forum -> SERVER FORUM -> GENERAL SERVER -> COD4 Server Tutorials
Einloggen | Registrieren | Passwort anfordern!
vorherige Themavorherige Thema - nächste Thema nächste Thema
Rebell
FORUM-GOTT!
FORUM-GOTT!
Avatar
dabei seit: 2003-08-02
GERMANY
Posts: 758
Posted: 2007-12-01 11:45 Subject: COD4 Server Tutorials

Hier poste ich mal ein paar Tutorials zu dem Call of Duty 4 Server.
Dann vergesse ich es auch nicht Smilie

Ich hoffe das ich den Server bald am laufen habe...

IMG ... PROST AND HAVE A NICE DAY IMG
Benutzer Offline Website Email Benutzer PM Benutzer Benutzer-Profil Report Post to Moderator | IP: Logged | nach oben
Rebell
FORUM-GOTT!
FORUM-GOTT!
Avatar
dabei seit: 2003-08-02
GERMANY
Posts: 758
Posted: 2007-12-01 11:48 Subject: Wiesels COD4 Tutorial

Wiesel: Ich hab mir nach ein paar Anfragen von Serverneulingen mal die Zeit genommen und hier ein kleines TUT, wie man denn nun einen Server, mit wenig linux kenntnissen, optimal zu installiert und zum laufen bekommt.

thx a lot for your interesst,

Zuerst müssen die Gamefiles auf den Server geladen ( ca. 6.5 GB ) werden,
dann sollte man sich das neuste Update besorgen.

- die tar.bz2 Datei in das Hauptverzeichnis von CoD4 auf dem Root Server laden und entpacken

Beispiel v1.0 - V1.2


Code:

tar xfvj cod4-linux-server-11212007.tar.bz2

- der Datei cod4_lnxded die Rechte 755 geben
- dann im main Ordner die Server.cfg anpassen (Beispielt public.cfg)

Punkbuster Installieren:
- die Datei pbsetup.run entpacken und Ausführungsrechte geben (chmod 755 pbsetup.run)
- die folgenden 3 Befehle ausführen (Den Pfad natürlich an deine Umgebung anpassen!)

Code:


./pbsetup.run -e
./pbsetup.run –add-game=cod4 –add-game-path=/Verzeichnis/wo/installiert/


./pbsetup.run -u

Man kann den Server nun über ein Startscript starten z.B. ./start.sh

Beispiel start.sh

Code:

#!/bin/bash
cd /Verzeichnis/wo/installiert/

falls die .sh im gleichen Verzeichnis liegen soll/sollte braucht man die zeile oben nicht eingeben sondern nur:

# Server starten!

screen -A -m -d -S SCREENNAME /Verzeichnis/wo/installiert/cod4_lnxded +set net_port 28960 +set sv_punkbuster 1 +set sv_pure 1 +exec server.cfg +set fs_homepath /Verzeichnis/wo/installiert/ +map_rotate

Achtung! Wenn ihr die deutsche Version von Cod4 auf den Server aufgeladen habt, dann muss noch ein weiterer Startparameter hinzugefügt werden:

Code:

+set loc_language 2

Man kann durch verändern der parameter den Server auch unranked machen, hier ein Beispiel:
Ranked:

Code:

screen -A -m -d -S SCREENNAME /Verzeichnis/wo/installiert/cod4_lnxded +set net_port 28960 +set sv_punkbuster 1 +set sv_pure 1 +exec server.cfg +set fs_homepath /Verzeichnis/wo/installiert/ +map_rotate

Unranked:

Code:

screen -A -m -d -S SCREENNAME /Verzeichnis/wo/installiert/cod4_lnxded +set net_port 28960 +set sv_punkbuster 1 +set sv_pure 1 +set fs_game mods/modwarfare +exec server.cfg +set fs_homepath /Verzeichnis/wo/installiert/ +map_rotate

will man einen Mod auf dem Server starten muss man folgendes der Startzeile hinzufügen: +set fs_game Modname

Server stoppen kann man via Stopscript ./stop.sh

Beispiel stop.sh

Code:

#!/bin/sh
screen -S SCREENNAME -X quit

Fals man den Server einfach nur restarten will kann man dafür ein Restartscript verwenden ./restart.sh

Beispiel restart.sh

Code:

./stop.sh
./start.sh

Um die pbsetup nützen zu können mussen alle Gameserver mit PB abgeschaltet werden !!!

So weiter im Text.. nach dem der Server mit PB laufen sollte, kann man noch die Priorität ändern.
PRIORITÄTEN DER PROZESSE:

mit dem Befehl :

ps -eo pid,user,args,nice

Listet man die alle prozesse mit leistung des Kernels an.

Hier kann man auch die Priorität, der dem Prozess sagt wie lange er CPU und RAM benutzen darf, ändern. VORSICHT hier kann man auch mist bauen ..

Prio :

von 20 bis - 20 alles andere ist tabu. Wobei -20 für MEHR und 20 für WENIGER auch ist dies nur ein art Vorschlag an den Kernel das zu machen. Befolgen muss er es aber nicht. Da der Kernel aus Laufzeit und Nutzung der Ressourcen, (Timer)sich seine eigene interne Prio errechnet.

So hier mal eine Ansicht der Prio Liste:


Code:

1.
2.
3.
.
.
.
38.
h996739:~ # ps -eo pid,user,args,nice
PID USER COMMAND NI
1 root init [3] 0
2 root [migration/0] -
3 root [ksoftirqd/0] 19
4 root [migration/1] -
5 root [ksoftirqd/1] 19
6 root [events/0] -5
7 root [events/1] -5
8 root [khelper] -5
9 root [kthread] -5
16 root [kacpid] -5
466 root [kblockd/0] -5
467 root [kblockd/1] -5
508 root [kswapd0] 0
509 root [aio/0] -5
510 root [aio/1] -5 309 wwwrun /usr/sbin/httpd2-prefork -f 0
310 wwwrun /usr/sbin/httpd2-prefork -f 0
311 wwwrun /usr/sbin/httpd2-prefork -f 0
599 popuser spamd child 0
600 popuser spamd child 0
1656 wwwrun /usr/sbin/httpd2-prefork -f 0
4355 wwwrun /usr/sbin/httpd2-prefork -f 0
4356 wwwrun /usr/sbin/httpd2-prefork -f 0
4377 wwwrun /usr/sbin/httpd2-prefork -f 0
5404 wwwrun /usr/sbin/httpd2-prefork -f 0
6701 cod4 SCREEN -A -m -d -S public / 0
6702 cod4 ./cod4_lnxded-bin +set net_ -10
7089 cod4 SCREEN -A -m -d -S war /hom 0
7090 cod4 ./cod4_lnxded-bin +set fs_g -10
7984 drweb /opt/drweb/drwebd -ini=/etc 0
7985 drweb /opt/drweb/drwebd -ini=/etc 0
7986 drweb /opt/drweb/drwebd -ini=/etc 0
7987 drweb /opt/drweb/drwebd -ini=/etc 0
7988 drweb /opt/drweb/drwebd -ini=/etc 0

Das ganze muss unter dem user:root geschehen, man kann als user nicht über seine eigene Prio hinaus Berechtigungen vergeben.
Mit der Pid kann man nun einzelne Prozesse einer höheren Prio zuweisen z.B. möchte ich das der Cod4 Server mehr Resourcen vom Kernel bekommt.

usage: renice priority [ [ -p ] pids ] [ [ -g ] pgrps ] [ [ -u ] users ]

Standart Prio ist 0

nun möchte ich das der COD 4 Server die Prio 10 bekommt:

renice -10 -p 6702

Wir erinnern uns an die PRIO - Liste weiter oben, mit der PID-Nummer gibt man an welcher Prozess eine höhere Prio zugewiesen bekommt.
hier kommt der befehl der den Server ausführt sprich die cod4_lnxded Datei zum Einsatz.
Einfach den Prozess auswählen der am meisten Ram und Cpu frist.

Befehl: ps aux

Code:

1.
2.
3.
.
.
.
38.
1.
2.
3.
.
.
.
15.
wwwrun 4356 0.0 1.0 34800 21840 ? S 16:00 0:07 /usr/sbin/httpd2-p
wwwrun 4377 0.0 1.3 41888 29044 ? S 16:00 0:06 /usr/sbin/httpd2-p
wwwrun 5404 0.0 1.0 34800 21856 ? S 16:30 0:05 /usr/sbin/httpd2-p
cod4 6701 0.0 0.0 3928 1312 ? Ss 17:01 0:00 SCREEN -A -m -d -S
cod4 6702 0.2 11.4 369452 237092 pts/3 S
cod4 7089 0.0 0.0 3932 1312 ? Ss 17:06 0:00 SCREEN -A -m -d -S
cod4 7090 0.1 9.0 367808 188204 pts/4 S
root 15002 0.0 0.1 9896 2804 ? Ss 18:04 0:00 sshd: root@pts/1
root 15064 0.0 0.0 4124 1832 pts/1 Ss 18:05 0:00 -bash
drweb 16264 0.0 0.8 20092 17568 ? S 18:13 0:00 /opt/drweb/drwebd
drweb 16265 0.0 0.8 20092 17568 ? S 18:13 0:00 /opt/drweb/drwebd
drweb 16266 0.0 0.8 20092 17568 ? S 18:13 0:00 /opt/drweb/drwebd


hier sieht man schön das der PID 6702 auf pts/3 (screen) bestimmte Resourcen frist.

dieser PID haben wir oben eine höhere Prio zugewiesen.



IMG ... PROST AND HAVE A NICE DAY IMG
Benutzer Offline Website Email Benutzer PM Benutzer Benutzer-Profil Report Post to Moderator | IP: Logged | nach oben
Rebell
FORUM-GOTT!
FORUM-GOTT!
Avatar
dabei seit: 2003-08-02
GERMANY
Posts: 758
Posted: 2007-12-01 11:56 Subject: COD4 Serverbefehle

Steuerung des Servers:
Wenn Du nun Server und Client in einem bist (also einen Server erstellt hast, an dem Du gleichzeitig spielst), kannst Du dem Server über die Konsole Befehle erteilen:

Wenn Du eine bestimmte Map laden willst, musst Du in die Konsole den Befehl /map eingeben, also z. B.:
/map mp_vacant

Willst Du die nächste Map der Rotation laden, nimmst Du den Befehl
/map_rotate

Willst Du die aktuelle Map neustarten, nimmst Du den Befehl
/fast_restart

Willst Du Dir den Status des Servers ansehen, nimmst Du den Befehl
/serverstatus

Willst Du den Spieltyp ändern, nimmst Du den Befehl
/gametype war
(oder welchen Spieltyp Du eben haben möchtest - dm = Death Match - war = Team Death Match - sd = Search & Destroy - koth = Headquarters - dom = Domination, sab = Sabotage)
und lädst danach die Map neu mit dem Befehl
/map_restart

Wenn Du nun mehrere Scripte liegen vorbereitet hast und Du eines davon aktivieren möchtest, nimmst Du den Befehl
/exec name.cfg
wobei Du name gegen den Namen des von Dir gewünschte Script austauscht.

Grundsätzlich kannst Du (fast) jeden Befehl, den Du in der CFG-Datei verwendest auch über die Konsole eingeben.



RCON:
Etwas anders sieht die Sache aus, wenn Du einen Server fernsteuern willst (also wenn Du NUR Client bist und eine Veränderung auf dem Server herstellen möchtest):

Zunächst einmal sind so gut wie alle Server im Internet mit einem Passwort zur Fernsteuerung geschützt – leuchtet ja auch ein, was gäb das für ein Chaos, wenn jeder versuchen würde, Einstellungen am Server zu verändern, irgendwann liefe wohl gar nix mehr…

Dieses Passwort zur Fernsteuerung nennt man rcon_password. (rcon für R emote Con trole = Fernsteuerung)

Du bist also nun auf einem Server, dessen rcon_password Du kennst und möchtest nun also eine Veränderung am Server vornehmen.

Zuerst einmal musst Du als Mitspieler oder Zuschauer auf dem Server sein. Ist dies der Fall, dann musst Du dem Server erst mal zeigen, daß Du berechtigt bist, Änderungen vorzunehmen. Deshalb gibst Du nun erst mal in der Konsole das rcon_password ein mit dem Befehl
/rcon login passwort

passwort ist das entsprechende Passwort zur Fernsteuerung des Servers.

Es gibt leider keine Bestätigung wenn man das Passwort eingegeben hat, merkt man aber spätestens, wenn man irgendwas ändern will und es keine Reaktion gibt.

So, das rcon_password ist eingegeben, nun möchtest Du dem Server einen Befehl erteilen; es sind die gleichen Befehle, die man auch für die cfg und für den „lokalen“ Server benötigt, jedoch muss man noch vor jeden Befehl /rcon setzen:

Wenn Du eine bestimmte Map laden willst, musst Du in die Konsole den Befehl /rcon map eingeben, also z. B.:
/rcon map mp_vacant

Willst Du die nächste Map der Rotation laden, nimmst Du den Befehl
/rcon map_rotate

Willst Du die aktuelle Map neustarten, nimmst Du den Befehl
/rcon fast_restart

Willst Du den Spieltyp ändern, nimmst Du den Befehl
/rcon gametype war
(oder welchen Spieltyp Du eben haben möchtest - dm = Death Match - war = Team Death Match - sd = Search & Destroy - koth = Headquarters - dom = Domination, sab = Sabotage)
und lädst danach die Map neu mit dem Befehl
/rcon map_restart

Wenn auf dem Server mehrere Scripte liegen und Du eines davon aktivieren möchtest, nimmst Du den Befehl
/rcon exec name.cfg

wobei Du name gegen den Namen des von Dir gewünschten Scripts austauscht.

Grundsätzlich kannst Du (fast) jeden Befehl, den Du in der CFG-Datei verwendest auch über die Konsole eingeben.

Quelle: Opferlamm-Clan

[Edited by Rebell on 2007-12-04 13:05]


IMG ... PROST AND HAVE A NICE DAY IMG
Benutzer Offline Website Email Benutzer PM Benutzer Benutzer-Profil Report Post to Moderator | IP: Logged | nach oben
Rebell
FORUM-GOTT!
FORUM-GOTT!
Avatar
dabei seit: 2003-08-02
GERMANY
Posts: 758
Posted: 2007-12-03 17:21 Subject: RE: COD4 Server Tutorials

Endlich läuft der Server :

85.14.216.193:28960 Smilie


IMG ... PROST AND HAVE A NICE DAY IMG
Benutzer Offline Website Email Benutzer PM Benutzer Benutzer-Profil Report Post to Moderator | IP: Logged | nach oben
Schmid
GRANDEADMIRAL
GRANDEADMIRAL

dabei seit: 2007-04-28
Posts: 159
Posted: 2007-12-03 18:55 Subject: RE: COD4 Server Tutorials

Cool ... leider hab ich noch kein cod4 Smilie und jetzt erstma weihnachtsgeschenke kaufen usw. Smilie Smilie. naja werd dann wenn ichs hab ma raufgucken Smilie
Viele Grüße Sc|-|mid
Benutzer Offline Website Email Benutzer PM Benutzer Benutzer-Profil Report Post to Moderator | IP: Logged | nach oben
vorherige Themavorherige Thema - nächste Thema nächste Thema

Forum OPTIONEN

wer ist Online
Insgesamt 214 Benutzer mit 1755 Posts      depprussell ist unser neuester Benutzer
Um mehr Themen zu sehen musst du dich einloggen!
Momentan 0 Benutzer online. 0 Mitglieder, 0 versteckt, 0 Gäste.
Mitglieder Online: Keiner
Suche Forum:
Einloggen: